Das müssen Sie wissen:

 

Wichtige Information: An der Kidsbörse werden KEINE Spielsachen mehr zum Verkauf angeboten.Spielsachen können am Samstag am Kinderflohmarkt draussen verkauft werden. Besten Dank fürs Verständnis.

 

Anmelden

Wer seine Artikel an der Kidsbörse Embrach verkaufen möchte, muss sich dringend auf der Kidsbörse-Hotline anmelden und eine Kundennummer beziehen. Die Artikelzahl ist nicht beschränkt. Aus Platzgründen können wir nicht beliebig viele Kundennummern vergeben. Vorrang haben Verkäufer, die uns regelmässig Artikel bringen. Darum: Melden Sie sich früh genug an!

 

Etiketten

Jeder einzelne Artikel muss mit einer Etikette versehen sein. Auf die Vorderseite schreiben Sie die Grösse des Artikels sowie den Preis. Auf der Rückseite muss Ihre Kundennummer stehen. Die Etiketten dürfen nur mit Etikettenpistole, Fäden oder Schnüren befestigt werden. Keine Sicherheitsnadeln, Klebeetiketten, Stecknadeln oder Bostitch! Für die Etiketten empfehlen wir gelochtes, farbiges, dickes Papier, Mindestgrösse 3cm x 3cm. Nur eine Etikette pro Artikel.             

Beispiel Vorderseite - Beispiel Rückseite - Vorlage Vorderseite

 

Preise

Sie entscheiden selbst, wie viel sie für Ihren Artikel verlangen möchten. Bitte immer nur ganze Franken-Preise machen. Von Ihrem erzielten Gewinn behalten wir 20% für unsere Unkosten.

        

Schachteln

NEU nehmen wir nur noch Artikel in Kisten an. Artikel die inSäcken wie z.Bsp: Ikea-Taschen, Plastik- oder Müllsäcken gebracht werden, nehmen wir NICHT an! Die Anzahl der Kisten sind auf 5 Kisten pro Person beschränkt. Bitte beschriften Sie Ihre Schachteln gross und deutlich mit Ihrer Kundennummer.    

 

Flecken und Defekte

Hier sehen sie, welche Artikel angenommen werden und welche nicht. Jedes einzelne Kleidungsstück wird nach der Abgabe auf Flecken und Defekte kontrolliert. Solche Artikel werden nicht zum Verkauf ausgelegt. Wir bitten die Verkäufer dringlichst, ihre Kleider sorgfältig und bei Tageslicht auf Flecken und Defekte (Reissverschlüsse, Löcher) zu kontrollieren. Wir behalten uns auch vor, nicht mehr zeitgemässe Kleider nicht zum Verkauf auszulegen. Bringen Sie uns nur Kleider zum Verkauf, die Sie selbst auch kaufen würden!

 

Schuhe und Zweiteiler

Es werden nur Schuhe in gutem Zustand angenommen. Sie müssen mit einer Schnur zusammengebunden werden. Auch Zweiteilier (Pyjamas, etc.) bitte mit Faden oder Sicherheitsnadel zusammenbinden.

 

Kinderwagen und Velos 

Bitte unbedingt gereinigt, komplett und mit aufgepumpten Reifen abgeben. 

 

Autositze

Wir nehmen nur Autositze an, die der aktuellen Vorschrift, die seit dem 1. April 2010 besteht, entsprechen. Laut dieser müssen Kindersitze mit einer ECE-Etikette der Version 44.03, 44.04 oder R129 versehen sein. 

 

Liste

Wir führen aus Kapazitätsgründen keine Liste ihrer gebrachten Artikel. Natürlich können Sie das für sich selbst tun. Falls erwünscht, können Sie die Etiketten Ihrer verkauften Artikel zur Kontrolle bei der Rückgabe mitnehmen. 

 

Nicht abgeholte Artikel

Artikel, die bis 18 Uhr nicht abgeholt worden sind, werden gestiftet.  

 

Artikel ohne Etiketten

Artikel, bei denen die Etikette während des Verkaufs verloren gegangen ist, liegen während der Rückgabe auf einem speziellen Tisch bereit zum Durchsehen.

 

 

Haftung

Der Familien Club Embrach haftet nicht für Diebstahl von Ware oder Geld.